Aktuelles


Seit dem 1.September 2023 gilt schweizweit das neue Datenschutzgesetz..
Wir arbeiten nach den Anforderungen des revidierten Datenschutzgesetzes. Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen. Daten werden mit Ihrem Einverständnis für Überweisungen , zusätzliche Abklärungen , zu Abrechnungszwecken und für Inkassofälle weitergegeben. Mailkontakte werden über eine sichere Verbindung getätigt. Sollten Sie von uns eine Mail  mit medizinischen Daten wie Rezept, Arbeitsunfähigkeitszeugnis oder Berichtkopien auf eine ungesicherte Mailadresse wie @hotmail.com etc erhalten, müssen Sie gemäss der Anleitung ein Tool zum Öffnen der Mail herunterladen, welches mit einem Code vor fremdem Zugriff geschützt ist.
Bei Ihrem nächsten Besuch möchten wir Sie bitten, einmalig die Aufklärung zum Datenschutzgesetzes zur Kenntnis zu nehmen und die Einverständniserklärung zu unterschreiben.

Teilen Sie uns bitte Ihre Emailadresse mit, da Sie seit 1.7.22 eine Kopie der Rechnung zu Ihrer Information per Mail erhalten.

Bringen Sie bitte das Krankenkassenkärtchen mit.

Schwangere Frauen bitten wir, zur ersten Kontrolle den Impfausweis und wenn vorhanden den Blutgruppenausweis mitzubringen.


Maskenpflicht

In unserer Praxis besteht  weiterhin  Maskenpflicht für Besucher mit Erkätungssymptomen zum Schutz von anderen PatientInnen und Mitarbeiterinnen . Dies gilt auch für alle Begleitpersonen ab sechs Jahren.

Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten und Verlassen der Praxis die Hände an einer unserer Desinfektionsstationen.

Coronaimpfung

In unserer Praxis werden keine Coronaimpfungen durchgeführt. Erkundigen Sie sich bei Bedarf bei Ihrem Hausarzt oder in einer Apotheke.

Im Moment wird die Coronaimpfung nur bei HochrisikopatientInnen  empfohlen sowie bei Schwangeren mit Vorerkran- kungen wie Diabetes, hohem Blutdruck, Nierenleiden. Ab Oktber 23 sollte ein neuer,  den aktuellen Virustypen angepasster,  Impfstoff verfügbar sein.


 Klicken Sie für weitere Informationen auf den Button.

Grippeimpfung

Wir empfeheln unseren schwangeren Patientinnen in der Grippezeit eine Grippeimpfung,da es in der Schwangerschaft und im Wochenbett  zu schweren Verläufen der Grippe kommen kann. Zudem wird  dadurch dem Neugeborenen ein 3 Monate andauernder Impfschutz mitgegeben.
Sie können sich in unserer Praxis impfen lassen.

Keuchhustenimpfung

Es wird von der gynaekologischen Gesellschaft SGGG und der Kinderärztevereinigung eine Keuchhustenimpfung in jeder Schwangerschaft im 2./3. Drittel empfohlen, um dem Neugeborenen einen dreimonatigen Schutz vor einer oft schwer verlaufenden Keuchhusteninfektion zu ermöglichen. Die Impfung erhalten Sie in unserer Praxis. Nehmen Sie bitte Ihren Impfausweis mit, damit wir die Impfung eintragen können.

Praxis Eva Kruschitz

Wir haben viel Erfahrung  und immer den neuesten Stand der Medizin im Blick - aber Aufmerksamkeit, Freundlichkeit und viel Zeit für unsere PatientInnen sind uns ebenso wichtig. Wir tun alles, damit Sie gesund und munter bleiben! 

Willkommen bei Praxis Eva Kruschitz

In der Praxis von Frau Dr. Eva Kruschitz wird das gesamte Spektrum der ambulanten Gynaekologie, Geburtshilfe inkl. Ultraschalluntersuchungen und Herztonuntersuchungen mittels CTG, Sterilitätsbasisabklärungen, Verhütungsberatung angeboten. 


Wir legen größten Wert auf kurze Wartezeiten, persönliche Aufmerksamkeit, zeitnahe Terminvergabe und eine freundliche, effiziente Belegschaft

Lernen Sie unser Team kennen

Unser Team besteht aus einer Ärztin und drei medizinischen Praxisassistentinnen. Wir arbeiten Hand in Hand mit  gegenseitigen Respekt und Vertrauen. Unsere  Freude an der  Arbeit spiegelt sich in einer guten Arbeitsatmosphäre wider.

Onlinebuchung

Wir alle haben einen vollen Terminkalender und wenig Zeit. Daher optimieren wir stetig unser Angebot, um Ihnen das Leben zu erleichtern. Mit unserem Online-Buchungstool können Sie Ihren Termin bei uns noch schneller und einfacher buchen. Egal, ob Sie tagsüber schlecht telefonieren können oder lieber alles digital erledigen - Sie können Ihre Buchung auf unserer Website jederzeit direkt vornehmen, mit nur einem Klick. Für dringende Anliegen ist eine telefonische Anmeldung empfohlen.

Sie können Rezepte auch per Email anfordern: Geben Sie dafür nebst Ihrem Namen, Geburtsdatum, Name des Medikamentes und mg-Angabe auch die Apotheke an,in welche wir das Rezept mailen dürfen.

Öffnungszeiten

Montag                                                 
13.30-18.00
Dienstag        
 8.00-12.00                           
13.30-16.30
Mittwoch         geschlossen
Donnerstag 
8.00-12.00                           
13.30-16.30
Freitag              
8..00-12.00

Im Verhinderungsfall melden Sie sich bitte bis 24 Stunden vor dem Termin telefonisch ab,andernfalls müssen wir Ihnen die Konsultation verrechnen.

Ferien


Skiferien 3.2.24 - 11.2.24


Melden Sie sich ausser in Notfallsituationen  bitte telefonisch ab, wenn Sie unter Erkältungssymptomen wie Halsschmerzen, Schnupfen, Husten, Fieber, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen oder Durchfall leiden.

Praxis Eva Kruschitz

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Kontakt

+41 52 213 60 60

[email protected]
Email-Kontakt erfolgt an eine datengeschützte HIN-Adresse. Antworten werden an Ihre eingegebene Mailadresse gesendet.
Emails werden verrechnet wie ein Telefongespräch. 

Adresse

Praxis Eva Kruschitz

Römertorstrasse 1

8404 Winterthur

Schweiz

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.